Gartenzwerge brauchen Ihren Schutz!


Die Vereinigung wurde 1980 in Basel gegründet und sie hat Mitglieder in 4 Kontinenten.


Sie will die Gartenzwerge vor allem Schützen gegen:

  • Gewalt
    Zerstörung, Geiselnahme, Verschleppung, Misshandlung, Diebstahl, Pulverisierung usw.
  • Üble Nachrede
    Hier denken wir z.B. an die Behauptung, dieser oder jener Politiker sei ein Gartenzwerg. Dies aber ist keine Beleidigung für den Politiker, dagegen für den Gartenzwerg.
  • Missbrauch in der Werbung Hier insbesondere auf die Verwendung der Gartenzwerg-Figur für die Werbung indizierter Waren und Dienstleistungen hinwiesen.


Die Ahndung des Verstosses gegen die Grundsätze des CODEX NANONICUS haben bereits dazu geführt, dass einige Gerichtsurteile die Schutzwürdigkeit des Gartenzwerges anerkennen. Es sind unzählige Informationen in unserem Sinn in den Medien erschienen und es erscheinen weiterhin Berichte in unserem Sinn. Als Folge ist der Respekt gegenüber den Schutzbefohlenen erfreulich steigend.